Button zum Anfang
Logo der Klinikclowns Steinfurt Ballons der Klinikclowns
Klinikclowns im Kreis Steinfurt e.V.

500 Euro aus der Trinkgeldkasse

Friseursalon Poggemann-Bensmann spendet Kundengaben

500 Euro aus der Trinkgeldkasse

"Molly" nimmt den Scheck über die 500 Euro Trinkgeld von Biggi Wehkamp entgegen.

Eigentlich war das Geld als Anerkennung für guten Service gedacht, das die Kunden da in die Trinkgeldkasse im Friseursalon Poggemann-Bensmann geworfen haben. Und der Service scheint wirklich toll zu sein: 500 Euro kamen zusammen. Und die hat Geschäftsführerin Biggi Wehkamp uns im Namen ihres Teams und ihrer Kunden gespendet – das finden wir ganz besonders lieb!

Deswegen kam unsere „Molly“ auch extra in Kostüm und holte den Spenden-Scheck ab. In einem ausführlichen Gespräch erfuhr die Friseurin dann noch einiges, das sie nicht wusste über die Klinikclowns: von wegen, mal eben ein „Spöksken“ machen. Drei Jahre Ausbildung hat „Molly“ hinter sich gebracht, bevor sie mit viel Herz und Feingefühl Klinikclownin werden durfte.

Lieben Dank an Salon und Kunden für die großmütige und großartige Geste!