Button zum Anfang
Logo der Klinikclowns Steinfurt Ballons der Klinikclowns
Klinikclowns im Kreis Steinfurt e.V.

SommerLachLust aktiviert Spielfreude bei Jung und Alt

Sommerfest der Klinikclowns bekommt viel positive Resonanz

SommerLachLust aktiviert Spielfreude bei Jung und Alt

"Mimi" animiert zum Outdoor-Sport

Sonnenschein, knapp über 20 Grad – besseres Wetter hätten wir uns für unsere “SommerLachLust” kaum wünschen können! Entsprechend groß war der Zuspruch über den ganzen Tag verteilt, mit einem Besucherhoch am Nachmittag. Besonders gut kam an, dass unsere Aktionen kostenfrei waren, denn oft genug entpuppten sich Familienveranstaltungen als teures Vergnügen, so wurde uns von Eltern mitgeteilt. Die Bilder zeigen, wie viel Spaß wir mit euch hatten – danke!

Gerrit Musekamp, Geschäftsführer des Klosters Bentlage, und Clownin “Lotta”

Mit dem Kloster Bentlage hatten wir einen Veranstaltungspartner, ohne dessen Erfahrung und Engagement unser Fest niemals so gelungen wäre! Einen ganz herzlichen Dank an Gerrit Musekamp, Geschäftsführer des Klosters Bentlage. Er war selbst an dem Tag anwesend und hat Fotos geschossen – ihr findet sie auf Facebook und Instagram.

Das feuerrote Spielmobil der Deutscher Jugend Kraft (DJK) aus Essen brachte Spielzeug für Jung und Alt auf den Klostervorplatz und die Wiese: Von Diabolo bis Bobbycar, von Stelzen bis Slackline, von Ringwerfen bis Frisbee war alles dabei und wurde den ganzen Tag über exzessiv genutzt. Besonders beliebt war die Kistenrollbahn und die Anhöhe unterhalb des Klostereingangs wurde zur Bobbycar-Rennbahn. Für uns besonders schön anzusehen war, dass der Spieltrieb nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Erwachsenen durchbrach.

Begleitet wurden Spiel und Spaß sowie der Losstand vom Ladies Circle Rheine, der sich den ganzen Tag über animierend und instruierend um unsere Gäste kümmerte. Der Losstand (Jedes Los gewinnt!) mit den tollen gesponsorten Preisen war bereits mittags abgeräumt; manche Kinder hatten anscheinend ihr ganzes Taschengeld investiert. Ein herzlicher Dank an alle Loskäufer und Sponsoren sowie an die Damen (und Herren) vom Ladies Circle!

Die Bäckerei Werning bot allen Kindern Clowns zum Essen an: Mit “Blanko”-Amerikanern, bunter Marzipanmasse, Zuckerguss, Streuseln, Smarties und Gummischlangen konnten Kinder gegen einen Euro ein leckeres Clowngesicht gestalten. Die Aktion kam sehr gut an und der Euro wanderte in unsere Spardose. Ganz herzlichen Dank für die tolle Aktion!

Nachmittags folgte ein Veranstaltungshöhepunkt auf den nächsten. Anderthalb Stunden rockten Maika&Band den Klosterplatz: Die Musiker spielten ein launiges Musikprogramm Open Air und unterstrichen damit noch einmal die Sommer-Atmosphäre. Auch sie waren ehrenamtlich für uns angereist.

Anschließend füllte sich der Festsaal bis zum Platzen mit Kindern und Eltern, die dem Theaterstück des Clownduos “Dodo” (alias Diana Drechsler) und “Glucks” (alias Birgitta Gutsch-Esser) zuschauten. Danach zeigte Zauberkünstler Endrik Thier, unser Neuzuwachs, draußen seine verblüffenden Kunststücke.

Unermüdlich im Einsatz waren auch unsere Clowns: Sie spielten und spaßten mit Kindern und Erwachsenen und verloren das Fußballspiel trotz großen Einsatzes mit 6:8. Auch euch, “Mimi”, “Lotta”, “Mimo”, “Molly” und “Konrad” ein dickes Dankeschön für euren stundenlangen Einsatz bei sommerlicher Hitze!

Gesellschaft an unserem Infostand hatten wir durch den Bundesverband Kinderrheuma. Aufgrund unserer Kooperation in Sendenhorst unterstützen Sie das Fest mit kindgerecht aufbereiteten Infos rund um die chronische Erkrankung.

Insgesamt war es ein toller Tag. Sehr gefreut hat uns auch, wenn ihr zum Dank für den schönen Nachmittag ein paar Geldstücke in unsere Spardosen geworfen habt. Mit dem Geld können wir dafür sorgen, dass Kinder im Krankenhaus auch in Zukunft Clownbesuch bekommen und durch das gemeinsame Lachen  schneller gesund werden. Allen, die sich mit ihrem unentgeltlichen Engagement an diesem Tag für uns eingesetzt haben, ein dickes DANKE!