Button zum Anfang
Logo der Klinikclowns Steinfurt Ballons der Klinikclowns
Klinikclowns im Kreis Steinfurt e.V.

Spende dank Freunde-Café und Meditations-Abend

Simone Gartenschläger lebt ihre Träume mit Freunden und Bekannten

Spende dank Freunde-Café und Meditations-Abend

Große Freude über die Spende (v. l.): Clownin Mimi (Olinda Marinho e Campos), Simone Gartenschläger, Frieda Gartenschläger, Paula Gartenschläger, Clown Friedrich (Endrik Thier). Foto: privat

Was wäre, wenn … Jeder kennt sie, viele haben sie, diese kleinen, zarten Pflänzchen: Zukunftsideen und kleine Träume. Simone Gartenschläger träumte lange Zeit von einem eigenen Café. So schön dieser Gedanke ist, Gastgeber sein zu dürfen, dieser Schritt istsehr groß und nicht ohne Risiko. Also denkt Simone ums Eck: In regelmäßigen Abständen organisiert sie ihr ‘Freunde-Café’.

Tage vorher duftet ihr Haus nach Keksen, Kuchen und Torten. Alles, das eine Tischform hat, wird aneinandergerückt. So lassen es sich locker 20 Menschen in diesem geschlossenen Format gut gehen. Bereit steht immer ein Spenden-Schwein für einen guten Zweck, das gefüllt werden darf.

Nächstenliebe im Kleinen pflegen

Ein anderes Ideenpflänzchen hat sie auf ähnliche Weise zur Blüte verholfen: Simone bietet Meditationsabende nach dem Dalmanuta-Prinzip an. Dalmanuta ist eine Stelle am See Genezareth, an dem Jesus Selbstliebe und Nächstenliebe predigte. „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ – diesen grundsätzlichen Rat möchte Simone basierend auf den drei Säulen Selbstliebe, Vergebung und Verantwortung weitergeben. Dafür organisiert sie einmal im Monat einen Meditationsabend für Freunde und Bekannte.

Am Donnerstag überreichte uns Simone Gartenschläger mit ihren zwei beeindruckendsten Pflänzchen, ihren Töchtern Frieda und Paula, 130 Euro, die sie an ihren Meditationsabenden gesammelt hat. So trägt sie ihren Gedanken nach außen und erweitert den Kreis der Nächstenliebe.

Wir Klinikclowns werden die Liebe weitergeben: “Dankeschön”, sagen Clown Friedrich und Clownin Mimi.

Simone hat ihre Herzenswünsche in verschiedenste Richtungen transformiert und für alle eine Win-Win-Situation geschaffen. Wir finden, es ist eine schöne Inspiration, nicht immer groß denken zu müssen, sondern bereits im Kleinen Erfüllung zu finden und anderen Freude zu bereiten.

Unser Wunsch an Sie: Kultivieren Sie Ihre Wünsche und Träume. Pflanzen Sie sie im geschützten Raum und genießen Sie ihre Entwicklung!